Sonntag, 27. Oktober 2013

Nationalfeiertag 2013


Am Nationalfeiertag war traumhaftes Kaiserwetter.


Weißenkirchen in der Wachau
mit den alten Häusern "auf der Burg", direkt vor dem Kirchturm steht die älteste Volksschule des Landes seit dem Jahr 1385.
Ich denke mit Freude ein paar Jahre zurück, denn dort
(hinter den 3 Fenstern rechts, direkt unter dem Dach) war meine Schulklasse.Der Blick über das Donautal war grandios, und in dem  alten Gebäude herrschte jeden Tag eine fröhliche und neugierige Stimmung.
Das Team arbeitete sehr professionell, die Kinder und Eltern waren herzlich und offen.In keiner anderen Schule fühlte ich mich wohler als hier.

St. Michael
Die alte Wehrkirche wurde im Jahr 987 errichtet.

Spitz in der Wachau
Mitten im Ort erhebt sich der 1000 Eimer Berg,
links thront die Ruine Hinterhaus über der Donau, Das Geschlecht der Kuenringer versetzte die Donauschiffer im Jahr 1300 in Angst und Schrecken.
Im Hintergrund erhebt sich der Jauerling, unser Schiberg, er ist 980 Meter hoch.
 Weil Freitag ist, schicke ich meine Herbstbilder zum Freutag.





Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Bilder - ich liebe die Wachau und du hast die ganz besonders schönen Seiten eingefangen! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. hab lieben Dank für diese wundervollen Fotos :o)
    das war jetzt wie ein kleiner Urlaub ...
    viele Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen