Donnerstag, 9. Januar 2014

Short Stories #1 Gute Vorsätze


Gestern entdeckte ich  "Short Stories#1 Gute Vorsätze"  von Bine-was eigenes und Andrea-Jolilou.

Ich musste schmunzeln über manche humorvolle Selbstkritik und konnte beobachten, dass sich viele Wünsche und Vorsätze bei den verschiedensten Teilnehmern gleichen.
Auch ich möchte gesund und glücklich sein,
gerne würde ich meiner Familie alle Sorgen fernhalten,
meiner Figur mehr Bewegung gönnen,
zu nächtlicher Stunde weniger Sorgen wälzen, 
meine Buchhaltung ständig auf Schuss haben,
jeden Tag gesund kochen,
meine unendlich langen to-do-Listen verkürzen,
in Ruhe abwarten und Tee trinken. 

Gestern besuchte ich meine Freundin Elisabeth im Kaiser Franz Josef Spital.
Sie wurde ganz plötzlich aus ihrem schönen, arbeitsreichen Leben voller Pläne und guter Vorsätze
hinauskatapultiert. 
Beim Abschied gab sie mir eine dringene Bitte mit auf den Weg:
" Bitte genieße jeden einzelnen Tag." 


Kommentare:

  1. Ja, genau, das ist so schwer und verlangt jeden Tag wieder Übung. Dem guten und auch dem weniger Guten nicht anhaften, alles gehört dazu und kommt und geht auch wieder... wie Ebbe und Flut. Liebe Grüße und hab ein gutes Jahr! Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, daran sollte man öfters denken!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr guter Rat.. Darauf kommt es letztlich an.
    Liebe Brigitte, hab einen schönen Abend! Ich werde öfter vorbei schauen,
    herzlichen Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. DAS ist ein guter Vorsatz und wahre Worte.
    -genieße jeden Tag-
    mit den besten Wünschen, Gesine

    AntwortenLöschen
  5. ein sehr guter rat!!!
    habe ich das doch jetzt auch durch die erkrankung meiner tochter wieder mehr in den fordergrund geschoben. einfach für sie und die enkelkinder da zu sein und den tag zusammen genießen. das ist für mich nicht einfach, da mein jüngster sohn (23) in einer depression steckt und au7ch unterstützung brauch.
    aber jeden tag nehme ich es mir neu wieder vor!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  6. Deine Freundin hat so recht! Ich wünsche dir ein wunderschönes 2014 und freue mich, dass du bei Short Stories dabei bist.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen