Sonntag, 28. April 2013

12tel Blick im April


Mein eifrigster Helfer!

Andere tolle Aus- und Einblicke gibts bei Tabea.



Kommentare:

  1. Also ich find ja das aktuellste Bild am schönsten... :-)

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das glaube ich gerne - und mit Wasser hantieren ist doch eine rechte "Urfreude" für Kinder ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein Unterschied zu deinen vorherigen Blicken! Und dein eifriger Helfer ist ja richtig vertieft in seine Arbeit. :) Ich bin schon gespannt, auf deinen nächsten Blick.
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Dein 12tel blick ist ja auch sehr vielversprechend in sachen veränderung! Das aktuellste gefällt mir am besten! Auf meinen bildern ist lediglich ein bach zu sehen (engelbergeraa). Dieser mündet in den vierwaldstädtersee. Lieber gruss paula

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön... und so fleißig

    Liebe Grüße
    flunny

    AntwortenLöschen
  6. wie schön! endlich grün! endlich wächst was - nach 3 Monaten Schnee.
    dem Kleinen scheint das Gießen Spaß zu machen..
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  7. Ihr wart aber schon richtig fleißig!
    LG Hannah

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Unterschied!

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. endlich mal ein blick unter die schneedecke! schön. so viel beet ... da warte ich nun auf gemüse, salat und dergleichen ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  10. ja, deinen Gießer hätte ich gerne, meine Jungs mögen nicht mehr so gerne gießen.
    Die Stangen für Bohnen? finde ich klasse, will dieses Jahr auch versuchen, aber erst die Eisheiligen abwarten, ich wohne in Sibirien - oder fast.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein mächtiger Sprung voran nach drei Monaten Schnee im Bild. Bei dem fleißigen Gärtner wird sich da auch noch einiges tun die nächste Zeit!
    Lieben Gruß,
    Hans

    AntwortenLöschen