Sonntag, 30. August 2015

Forellendirndl


Mit Freude zeige ich euch mein Dirndl, ich habe alles selbst genäht mit Bluse, Schürze und Unterrock.
Bei mir hat jedes selbstgenähte Kleidungsstück einen Namen.
Am Rockstoff, der ursprünglich von der Firma Beauville als Vorhangstoff gedacht war,
tummeln sich Forellen und Fischermotive.
Ich feue mich sehr bei Susanne von Mamimade mitmachen zu können.

Kommentare:

  1. Schön, dass du bei dieser Aktion auch dabei bist - noch dazu mit so einem schönen Dirndl!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Mutter und Tochter .. beide super!
    Ich freue mich sehr dich dabei zu haben!!!
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Es war eine richtig gute Idee, diesen Gardinenstoff zum Dirndl zu verarbeiten! Es sieht super aus! Ich finde es überhaupt ganz großartig, wenn man so etwas kann.......!!!!!!!!!!!!!!!!! Glückwunsch! ...und weiter machen!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. dein neues dirndl ist schon von hinten sehr schön - aber ich würde es gern mal von vorn sehen! :-)
    xxxx

    AntwortenLöschen