Mittwoch, 21. Januar 2015

laut und leise

Laute Menschen
müssen nicht laut sprechen.
Sie sind meist mit ihren Themen beschäftigt,
halten Monologe,
geben Tipps und Anweisungen,
erziehen und bekehren alle Welt,
alles ist perfekt, wenn nur der Verstand regiert.

Leise Menschen
müssen nicht leise sprechen.
Sie dürfen auch laut ihre Meinung vertreten
aber
leise Menschen haben Ohren,
feine Ohren die sogar Zwischentöne
und sogar unausgesprochene Gefühle hören,
diese nicht überhören sondern darauf reagieren.
Nur leise Menschen führen Zwiegespräche.

Andere Sichtweisen zu laut und leise findest du bei Evas Linkparty.

Kommentare:

  1. schön gesagt.
    Ich tu mich mit "lauten" Menschen generell recht schwer, muss ich zugeben...
    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ...wundervolle Zeilen und soooo wahr
    *DANKE* und gaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen