Dienstag, 1. Juli 2014

Juni - 12 tel Blick

Mein monatlicher Fotopunkt am Kamp
ist im Juni besonders grün, 
ich genieße den Spaziergang durch den Auwald.
und jetzt sende ich mein Foto
An der Oberfläche schwimmen Teppiche von blühenden Wasserpflanzen.
Eine Königskerze blüht am schattigen Ufer.
Eine botanische Rarität ist das weiß blühende Seifenkraut, sonst blüht es nämlich rosa.
Nachtkerzen sind impsante Gewächse.
Wunderschöne Flockenblumen wachsen überall.

Und für Annettes Sinnblick-Sammlung:
gesehen: viele Blumen am Kampufer
gehört: murmeln, gluckern, plätschern
gerochen: Pflanzenduft
gedacht: gut, dass ich bei Tabea und Annette              mitmache

Kommentare:

  1. Ach du Liebe,
    *VIELEN DANK* das du mich wieder besucht hast und vor allem DAS DU MICH WIEDER AN DICH ERINNERT HAST *SORRY*
    Ich weiß noch das es damals, als ich dich in meine Lieblingsblogliste eintragen wollte einfach nicht klappte, und dann bist du mir irgendwie verloren gegangen * SCHÄM*
    Aber jetzt hat Eintrag geklappt und ich bin happy und komme so oft es geht zu dir ;-)
    In deinem 12tel Blick hat sich sehr viel getan und toll, dass du die Pflanzen mit Namen gezeigt hast. Oft freue ich mich über blühendes in der Natur und weiß es nicht zuzuordnen. Hab zwar den schönen Kosmosführer `Was blüht denn da` aber diesen doch eher selten dabei.
    Liebe Brigitte, ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche und grüße dich
    gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr schöner idyllischer Ort mit wunderschönen Blümchen! danke fürs zeigen.
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du wirklich einen Blick ausgesucht, bei dem die Veränderungen von Monat zu Monat schön sichtbar werden. Toll!
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen